Am 07. & 08. November 2018 fand zum vierten mal die Messe ARCHITECT@WORK in Berlin statt. In Summe wurden 3.513 begeisterte Besucher begrüßt, was im Vergleich zur vorherigen Veranstaltung eine Steigerung von +11% bedeutet. Die ARCHITECTQWORK ist eine Fachausstellung ausschließlich für Architekten, Innenarchitekten, Planer, Designer, Einrichter, Ingenieure, Stadtplaner, Mitarbeiter kommunaler Einrichtungen, Bauträger und Dozenten.

Besonders hervorzuheben ist, dass die Teilnahme nur Unternehmen mit innovativen (Neu)Produkten gestattet wird. So muss jedes Unternehmen im Vorfeld seine Produktneuheiten einreichen und vorstellen. Erst nach Freigabe einer Expertenjury, die die eingereichten Produkte auf Design, Technik, Funktion und Innovationsgrad bewertet, erhält man die Zusage um seine Produkte entsprechen präsentieren zu dürfen.

Auch die Gral Systeme GmbH war mit einem eigenen Messestand vertreten und präsentierte sein neues Schiebetürduschsystem SF 740 PREMIUM sowie die Duschbeschlagserie BF 112 im Designverbund in verschiedenen Anwendungssituationen. In vielen Gesprächen wurden beide Produktneuheiten umfangreich vorgestellt und weckten großes Interesse.