Zur diesjährigen glasstec in Düsseldorf (20. - 23. September) erfreut die Gral Systeme GmbH Besucher und Interessenten mit einer wahren Innovationsoffensive seiner Marke gral Duschsysteme.

Das Highlight ist eine neue Generation von Schiebetürduschen. Hier wurden bewusst Mehrwerte für den Monteur als auch für den Endkunden berücksichtigt. So sind wesentliche Funktionselemente bereits vormontiert, was die Montage beim Kunden vor Ort wesentlich beschleunigt. Weitere technische als auch optische Mehrwerte heben für den Endkunden zusätzlich Komfort und unterstreichen einmal mehr das perfekte Zusammenspiel von Anwendung und Funktion.

Darüber hinaus wird eine neue Hebe-/Senkduschengeneration mit revolutionierter Befestigungstechnik in puncto Flächenbündigkeit vorgestellt, wo Sie erfahren, was Reinigungsfreundlichkeit wirklich bedeutet.

Last, but not least ist eine Ausbaustufe des Duschbeschlagsystems BF 112 mit erweiterten Funktionen zu sehen. Dabei konnte die Designsprache des prämierten Beschlages beibehalten werden.

Detaillierte Informationen zu allen Neuheiten erhalten Sie am Messestand in Halle 9, Stand F33.