NÄCHSTE AUSBAUSTUFE IM DESIGNVERBUND 112 FÜR BODENEBENES DUSCHVERGNÜGEN

Auch bei Glasduschen ist die Forderung nach Barrierefreiheit bei Bauherren und Architekten bereits bei der Planung von Bädern stetig im Fokus. BH 112 eignet sich perfekt für schwellenlos begehbare Duschen. Denn die Anschlagtürbänder heben und senken sich bei Betätigung um jeweils 5 mm, womit die untere Türdichtung bei Betätigung keinen Bodenkontakt hat und so vor Verschleiß geschont wird.  Optisch glänzt die neue Beschlagserie mit dem prämierten 112er Design und sorgt dank durchgehenden Dichtungen an allen Glaskanten für best möglichste Dichtigkeit.

Mit BH 112 wird der Designverbund 112 kontinuierlich ausgebaut, und unterstreicht die große Vielfältigkeit der ganzen 112er Reihe.

Technisch detaillierte Informationen (Glasbearbeitungen, Abzugsmaße etc.) finden Sie im Produktflyer.
Bei weiteren Fragen können Sie sich jederzeit bei uns melden.

Kontaktieren Sie uns.