gral | Ganzglasduschsystem BO 112

Zuverlässig und zeitlos – für den gängigen Anspruch

Im Desigverbund der 112er Serie punktet BO 112 mit unsichtbaren Verschraubungen, unsichtbarer Kappenbefestigung, durchgehenden Dichtprofilen an allen Glaskanten für optimale Dichtigkeit und zuverlässiger Funktionalität. Die Anschlagtürbänder lassen sich einseitig nach aussen öffnen, und in Kombination mit den vielfältigen Winkel- und Laschenverbindern für die Festteile sind auch anspruchsvolle Einbausituationen kein Hindernis für elegante Duschlösungen.

  • nach außen öffnend
  • Glasbefestigung mit Gegenplatte
  • durchgehende Dichtungen an allen Glaskanten
  • Wandbefestigung Langlöchern
  • nicht sichtbare Verschraubungen
  • nicht sichtbare Kappenbefestigungen
  • Winkel Glas/Wand 90° eigenständig drehbar mit Anschraublasche nach außen
  • Winkel & Laschenverbinder für Sonderanwendungen
  • Türgriff in passendem Design
  • Tragfähigkeit (2 Bänder): 40 kg
  • max. Türbreite (bei Höhe 2000 mm und 8 mm Glas): 1000 mm
  • Glasstärke: Türglaser 8 mm, Fixteile 8 mm
  • Grundmaterial: Messing
  • Standardoberflächen: glanzverchromt, velour verchromt, ähnl. Niro matt
  • Sonderoberflächen: auf Anfrage