gral | Ganzglasduschsystem BO 381

Die frei wählbare Türöffnung nach innen und außen ist das herausragende Merkmal des Duschsystems BO 381. Die über den üblichen 90° Öffnungswinkel hinaus bewegbaren Pendeltürbeschläge überzeugen durch ihr klares, eckiges Design.

Dank der vereinfachten Glasbearbeitung mit nur einer Bohrung am Festteil, generieren die im neuen Duschsystem BO 381 verwendeten Glas/Glas-Beschläge einen reduzierten Fertigungsaufwand beim Glas.

Gleichzeitig erlaubt die undurchbrochene Glaskante hier den Aufsatz einer durchgehenden Dichtung. In einem Glasausschnitt in der Duschtür sorgt ein spezieller Kunststoffeinsatz für einen guten Abschluss am Banddrehpunkt und bietet durch seine spezielle Ausformung einen Anschlagschutz beim Öffnen der Tür nach außen. Beschädigungen der Beschlagoberfläche werden weitestgehend verhindert.

Wahlweise Glas/Wand Winkel oder durchgehende Wandanschlussprofile sorgen beim neuen Duschsystem BO 381 für einen sicheren Sitz der Festteile.